This discussion has been locked.
You can no longer post new replies to this discussion. Posts are automatically locked, when no new replies have been made for a long time. If you have a question you can start a new discussion.

Datanorm-Schnittstelle

Moin:

Wir suchen nach einer Lösung, Artikel aus NAVISION 3.60 zu Datanorm zu exportieren. Import ist nicht erforderlich. Kennt hier jemand eine fertige Lösung und könnte mir ggf. näheres dazu sagen?

Gruss
Alarich
  • Uns wurde damalas im Rahmen eines Branchenportals (SHK-Branche) eine Software zur Verfügung gestellt, die einen Textexport aus Navision verarbeitet hat und diese als Datanorm uploadet. Mgl. gibt es sowas für Ihr Branche auch ?
  • Uh,
    es gibt da jemanden (er ist auch Mitglied hier im Forum), der hat dazu, oder besser darueber, seine Diplomarbeit geschrieben. Code sollte vorhanden sein. Evtl. kann er sich ja mal kurz zu Wort melden.... Martin.... aufwachen......
  • Hallo Alarich

    meine frühere Firma hat mal einen Artikelexport nach Datanorm programmiert. Wenn Du einen Kontakt haben möchtest, dann kannst Du mich ja anmailen.

    Gruss, Richard
  • Moin:

    Danke für die antworten auf meine anfrage. Mittlerweile habe ich es mit "bordmitteln" gelöst. Da es lediglich um den artikelexport ging, war das eine lösbare aufgabe.

    Unbefriedigend bei der sache ist die tatsache, dass textzeilen lt. DataNorm nur 40 zeichen langs sein dürfen, in NAVISION jedoch 50 zeichen. Bei fortlaufenden texten ist das ja nicht so problematisch, jedoch bei aufzählungen ist das zerlegen der zeichenketten nicht so die tolle lösung.

    Gruss
    Alarich
  • Hi Alarich,

    habe gesehen, dass Du die Anforderung DATANORM-Export schon mit "Hausmitteln" gelöst hast, aber vielleicht bestehe ja mal Bedarf an einer professionellen Lösung. Wir bieten mit dem Konvertiertool trinity zahlreiche Import- und Export-Adapter, u.a. auch für DATANORM Versionen 3, 4 und 5. Quelle kann eine SQL-DB, XML oder anderen Standardformate oder auch Katalogformate wie BMEcat, EDIFACT, ELDANORM usw. sein. Neben dem Shellbetrieb bieten wir auch eine Entwickler-DLL, die in .Net- oder Win32-Projekte eingebunden werden kann.

    Schau einfach mal auf unsere Home www.datacrossmedia.de

    VG Volker

Related
Recommended