This discussion has been locked.
You can no longer post new replies to this discussion. Posts are automatically locked, when no new replies have been made for a long time. If you have a question you can start a new discussion.

Währungsfelder mit ODBC unter Access abfragen

Hallo @all,

ich bin funkelnagelneues Mitglied in eurer Community und hoffe ich mache alles richtig (zumindest habe ich vorher per Suchfunktion versucht eine Lösung zu finden)...

Mein Problem: Wir haben uns eine neue Finanzbuchhaltung zugelegt (Navision 3.7 auf IBM I5 520). In dieser Finanzbuchhaltung arbeiten wir seit dem 01.01.2007 im Echtbetrieb. Zusätzlich habe ich (für unsere alte FiBu) diverse Auswertungskrücken unter MSAccess gebaut, die wir für eine gewisse Übergangsphase noch weiter benutzen müssen - schließlich kenn ich mich noch nicht so gut aus, um die gleichen Funktionalitäten auch in Navision zu programmieren.

Diese Access-Datenbanken greifen über C/ODBC-Treiber (C/ODBC Treiber 32 bit Version 3.70.00.13164) auf Navision zu und fragen unter anderem Währungsfelder ab. Auf meinem Arbeitsplatzrechner wird ein Wert aus einem solchen Währungsfeld korrekt angezeigt (Navision 1.234,56 entspricht Access 1.234,56), auf dem Arbeitsplatzrechner meiner Leterin FiBu wird der Wert mit 1000000 multipliziert angezeigt (Navision 1.234,56 entspricht Access 1.234.560.000). Ich brauche sicher nicht erwähnen, das dieses Verhalten zu geringen Irritationen geführt hat.Confused


Soweit ich das beurteilen kann, sind die Einstellungen in den Optionen dieses ODBC-Treibers auf beiden Rechnern identisch.

Hat von euch einer eine Idee, woran das liegen könnte?

Für eure Hilfe vielen Dank!

Grüß Axel
Related
Recommended