Dynamics User Group - Archived Forums

The forums in this section of DUG are no longer accepting new post, but you can still get lots of value from the old posts here.
Please visit the active forums to comment/post new questions (choose which product you are interested in):


Oldtimer Navision 2.60 "interner Fehler 4 in Module 42"

NEIN, ich diskutiere kein technisches Update, Realität fidnet ausserhalb von Produktzyklen statt. Also ich bin schon mal so weit gekommen, daß diese Fehlermeldung aus der Entwicklungsumgebung stammt und darauf hinweist, daß ein option-Field oder eine Permission "zu groß" ist und daher ein Formatfehler beim exportieren als txt Datei entsteht. Weiterhin soll es ein Servicepack geben, daß diesen Fehler behebt und nu ??? WER KANN MIR DIESES SERVICEPACK NOCH ZUR VERFÜGUNGSTELLEN ?

  • Interner Fehler 4 in Modul 42
    Modul 42 = FMT-Modul (wahrscheinlich: Format)
    Fehlercode: 2752516
    Beschreibung: #Err_Fmt_DestTooSmall

    Diese Fehlermeldung hat viele verschiedene Ursachen.
    Da die Probleme mit unterschiedlichen Versionen behoben wurden, gibt es nicht "das" ServicePack / Hotfix, welches zur Lösung beiträgt.

    Als registrierter Partner kannst du dir auf MSDynamics.de Zugang zu einem "Partnerbereich" geben lassen (sofern du dich mit der Firmen-Mailadresse registrierst), dort befindet sich ein eigenes Unterforum mit den Informationen zu den vielen verschiedenen internen Fehlermeldungen, unter anderem auch zum Internen Fehler 4 in Modul 42.

  • In reply to Timo Lässer:

    Wäre ich zertifizierter Partner ....

    aber so bin ich ein von seinem Solutioncenter verlassener Endkundenprogrammierer und krieg meine Objekte nicht zum Mergen aus der Entwicklungsumgebung.

    Ursache ist definitiv ein zulanger Optionstring in einem Objekt. Leider kann ich den aber nicht noch weiter verkürzen.

     

  • In reply to h-d.neuenfeldt:

    Vielleicht sollte man darüber nachdenken den Optionstring in diesem Falle durch eine Lookuptabelle zu ersetzen oder nicht sprechende Optionen zu verwenden, für welche es eine Übersetzungtabelle gibt?

    Wenn man bei z.B. AA startet, fortsetzend mit AB usw. lassen sich relativ viele Optionen erreichen. ABER: eine Lookuptabelle wäre die bessere Lösung...

  • In reply to Joerg:

    Die Idee ist o.k und dem Problem wahrscheinlich auch angemessener. Tabelleninhalte lassen sich ja auch als "nur lesend" erlauben. ABER wäre es nicht doch schöner einen "funktionierenden" Client zu haben ?

  • In reply to h-d.neuenfeldt:

    Nun, für einen funktionierenden 'Client' schließt sich der Kreis zum ursprünglichen Post, der einen technischen Update ausschließt *GRINS*
  • In reply to Joerg:

    Ähmmmmmmm Hmmmmmm

    Also mein Client ist ein "DE 2.60.G"

    und dafür gibt es keine Fehlerbereinigung ???

     

  • In reply to h-d.neuenfeldt:

    h-d.neuenfeldt
    Also mein Client ist ein "DE 2.60.G"

     

    Hallo,

    da wollen wir mal sehen, ob wir Dir helfen koennen. Wir halten hier sogar noch Text-Based Versionen im Support vor. Nur ob ich auch einen Client 2.6 DE habe, kann ich nicht versprechen. WELCHE build Nummer hat Dein Client?

    Walter 

  • In reply to walter@kirz:

    Dateiversion : 2.60.7.11573

    BuildNummer 11573

     

  • In reply to h-d.neuenfeldt:

    Danke fuer die schnelle Antwort. Leider ist gerade unser Server nicht verfuegbar. Besser, ich habe mein Passwort vergessen. Morgen sollte ich wieder die Moeglichkeit haben nachzuschauen. Ich melde mich.
  • In reply to h-d.neuenfeldt:

    Hallo,

    wir haben nur DE-builds hier ab Version 3.60 (03600011353,036000012822)

    Aber die 2.6 Datenbank laesst sich ohne Weiteres mit dem 2.65 Client oeffnen (ich habe 02.65.00.7097 auf unserem Server gefunden). Im eigentlichen Sinne KEIN technisches Update, da die Datenbank auf dem Stand 2.6x bleibt. Evtl. ist damit das urspruengliche Problem behoben. Zumindest hast Du dann einen funktionierenden Client (zumindest auf EINER Maschine) mit dem Du entwickeln kannst. Interessiert?

  • In reply to walter@kirz:

    Klar !!!

    Wie groß ist das ganze als Win-Rar komprimierte Datei ?

    Wenn kleiner 50MB bitte direkt per Mail an nav265@innecken.de

     Danke

  • In reply to h-d.neuenfeldt:

    Ich bin zwar Moderator, kann aber HIER nichts moderieren. Bitte eben selbst Deinen Beitrag editieren wg. der email adresse. "nav265 at xxxx.yy". Danke.

    Ich werde mir die Dateien gleich mal raussuchen. stx und etx muss ich ja auch mitschicken.

     

  • In reply to walter@kirz:

    ????

    Ich weiss auch nicht wie ich meinen Eintrag im nachhinein editieren kann.

    Warum sollte ich das tun ?

    stimmt mit der E-Mail Adresse etwas nicht ?

     

Related