Dynamics User Group - Archived Forums

The forums in this section of DUG are no longer accepting new post, but you can still get lots of value from the old posts here.
Please visit the active forums to comment/post new questions (choose which product you are interested in):


Anwenderproblem - Thema Umsatzsteuer

Hallo!

Wir sind ein junges Unternehmen, welches gerade erst dabei ist, Navision einzuführen. Da keiner meiner Leidensgenossen über Erfahrungen mit Navision verfügt, stolpern wir täglich noch über wahrscheinlich simple Problemchen und Fehlermeldungen...
Jetzt habe ich ein Problem mit einer Rechnung von einem europäischen Kreditor. Er war natürlich mit Buchungsgruppe EU angelegt und die Bestellung erfolgte ohne MwSt. -genau wie die Lieferung. Als die Rechnung kam, war jedoch MwSt. enthalten -wahrscheinlich weil es eine Zentrale in Deutschland gibt über die der Verkauf geht. Meine Frage: wie bekomm ich denn nachträglich die USt. noch dazu?! Hab die Geschäftsbuchungsgruppe auf dem Kreditor geändert, aber da hat sich nichts getan...

Wäre denkbar für einen kleinen Hinweis! Bye
  • Hallo Carolin,

    wenn die Rechnung noch nicht gebucht ist, kannst du den Kreditor nochmal ziehen in der Rechnung (also Lieferantennr. nochmal eingeben).

    Wenn die Rechnung bereits gebucht ist, würde ich diese wieder gutschreiben, und dann nochmal (diesmal mit MWSt) eingeben und buchen.
  • Aber aufpassen mit dem Gutschreiben (über F9 prüfen) ob keine Mehrwertsteuer enthalten ist bei der Gutschrift:

    Einfachste Vorgehensweise für die Gutschrift:

    Neue Gutschrift erstellen.
    Dann klicken auf "Funktion", "Beleg Kopieren".
    Gebuchte Rechnung mit der richtigen Rechnungsnummer auswählen.

    "Inlusive Kopf" sollte auf Ja stehen (damit kommt auf jeden Fall die Geschäftsbuchungsgruppe der Rechnung zum Tragen und nicht die des Lieferanten)
    "Zeilen neu berechnen" sollte auf "Nein" stehen. (damit sich keine Werte verändern, Preise und so werden sonst wieder aus den Einkaufspreistabellen oder von der Artikelkarte geholt.

    Ein weiterer Vorteil dieser Methode ist, dass die Rechnung auch gleich mit der neuen Gutschrift ausgeglichen wird.

  • [Wow!] Supi, vielen Dank für die schnelle Hilfe! Mein Support hätte dafür wieder Tage gebraucht...
    Meine Kollegen waren auch gleich begeistert - ich fürchte wir werden Euch noch öfters nerven... [:I]

    Schönen Tag noch und ein nettes Wochenende!
  • Ich schätze damit können wir leben !!! Wink
  • quote:
    Mein Support hätte dafür wieder Tage gebraucht...

    [Oops!] - das ist aber wirklich ein bisschen lange für so eine Frage. Meiner Meinung nach sollten diese Art von Funktionalität (Gutschriften, Beleg kopieren, usw.) eh in der Schulung "durchgekaut" werden, weil das genau die Punkt sind, die Navision so nützlich machen. Vielleicht solltet ihr mal mit eurem Partner reden und noch ein paar Tage Schulung "verhandeln" - finde es irgendwie unverantwortlich einen Kunden irgendwie mit Minimalschulung Navision benutzen zu lassen, weil schlussendlich die User mit Navision unzufrieden sein werden, aber vorallem aus dem Grund, weil sie zu wenig Schulung erhalten haben.

    Ansonsten steht dir natürlich immer dieses Forum mit Rat und Antworten zur Seite Wink

    Saludos
    Nils
  • Naja, ein paar Schulungen kommen ja noch... Big Smile
    Danke Euch erstmal... Bis demnächst!
  • Hey Nils, wusste gar nicht dass Du deutsch sprichst. Genial !!!
  • quote:
    Hey Nils, wusste gar nicht dass Du deutsch sprichst. Genial !!!

    Ja, ja, ist zwar schon ein paar Jahre her, das ich hier nach Kolumbien "ausgewandert" bin, aber trotzdem in Deutschland geboren, und in der Schweiz Navision gelernt, nicht wahr Dani... Smile

    Ein bisschen "off topic", aber auf diese Art und Weise kommt ein bisschen Hintergrundinfo dazu und ein bisschen persönlicher Touch.

    Saludos
    Nils
  • Jaja, ist schon ein Weilchen her, seit mir Nils persönlich auf die Sprünge geholfen hat...[8D]
Related